top of page

Nachhaltige Entwicklung verstehen

Aktualisiert: 14. Sept. 2023

In einem Zeitalter, das geprägt ist von globalen Herausforderungen wie Klimawandel, Armut, Ungerechtigkeit und Verknappung der Ressourcen, gewinnt die nachhaltige Entwicklung immer mehr an Bedeutung.

Dabei spielen verschiedene Akteure eine zentrale Rolle, um die Ziele der nachhaltigen Entwicklung zu erreichen, in dem sie sich mit sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Fragen befassen.

In diesem Artikel werden wir uns mit der Definition von nachhaltiger Entwicklung befassen und ihre wichtigsten Dimensionen untersuchen, wobei die zentralen Akteure bei der Förderung und Verwirklichung der Ziele der nachhaltigen Entwicklung und ihr Einfluss beleuchtet wird.

Schlüsseldimensionen von nachhaltiger Entwicklung

Wirtschaftlicher Wohlstand

Nachhaltige Entwicklung erfordert ein Wirtschaftswachstum, das integrativ, gerecht und umweltbewusst ist. Dazu gehört die Schaffung von Möglichkeiten für menschenwürdige Arbeit, die Förderung des Unternehmertums und die Förderung fairer Handelspraktiken. Start-Ups sind ein wichtiger Treiber und ein Indikator für die innovative Wirtschaftskraft eines Landes und nehmen damit eine zentrale Rolle bei der nachhaltigen Entwicklung eines Landes ein. NGO (Non-Governmental Organizations) tragen dazu bei, indem sie sich für verantwortungsvolle Geschäftspraktiken einsetzen, lokale Industrien unterstützen und Gemeinschaften durch wirtschaftliche Initiativen stärken. Der Staat ist unter anderem dafür verantwortlich, diesen Wohlstand für alle zu fördern und zu sichern. Des Weiteren legt er durch Regulation die Grundlage für Innovationen und damit für die nachhaltige Entwicklung eines Landes.

Soziale Gerechtigkeit

Verantwortungsvoller Umgang mit der Umwelt


 

FEA´s Ansatz für eine nachhaltige Entwicklung


"Our idea of equality is the ability to fulfill potential. We empower people to determine their own life and create their future."

(Vision von FEA)

FEA´s Überzeugung ist es, dass lokale Probleme auch lokale Lösungen benötigen. Deswegen betrachten wir die nachhaltige Entwicklung ganzheitlich und unter Berücksichtigung aller oben genannten Dimensionen.

Das bedeutet, dass der Schwerpunkt vor allem in der Befähigung der Menschen liegt, den Weg zu ebnen, die lokalen Lösungen umzusetzen und somit einen organischen Wirtschaftswachstum zu schaffen und so die soziale Gerechtigkeit eines Landes zu verbessern.

Unter Befähigung verstehen wir den Zugang zu Bildung und anderer Ressourcen, die es benötigt, um innovative Ansätze, die von den Menschen vor Ort entwickelt werden, umzusetzen.

 

Zusammenfassung


Nachhaltige Entwicklung umfasst die Vision einer Zukunft, in der wirtschaftlicher Wohlstand, soziale Gerechtigkeit und ökologisches Wohlergehen gleichberechtigt und einander einschließend bestehen.

Verschiedene Akteure nehmen dabei eine zentrale Rolle ein. In der Regel übernehmen Staaten und NGO die Finanzierung von transformativen Projekten und Innovationen, die den Wandel vorantreiben. Start-Ups stärken die Wirtschaft und die Attraktivität eines Landes. Sie sind der Treiber der nachhaltigen Entwicklung eines Landes

Bei der Bewältigung der Komplexität einer sich rasch verändernden Welt spielen das Engagement und der Einfallsreichtum von allen Akteuren eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung einer nachhaltigeren und gerechteren Zukunft für alle.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Opmerkingen


bottom of page